Deutsche Meisterschaft 2018 ( IPO )

 

Austragungsort Walme Stadion / Diemelstadt
Ausrichter Abteilung Diemelstadt
Datum 06.10. - 07.10.2018
Richter Abt A: Ingolf Zygmanowski
Abt B: Wolfgang Hecker
Abt C: Willi Cohnen
Fährtenleger Miroslav Semancik
Jörg Schwädas
Helfer Rene Jannett
Lars Demke

 

Die Landesgruppe Westfalen gratuliert der alten und neuen Deutschen Meisterin, Daniela Lechner, zu ihrem großartigen Erfolg.

Gratulation auch an Rosi Backes, deren Dobermann "Black Baron vom Laurensberg" von den Helfern zum besten Hund im Schutzdienst gewählt wurde.

Jörg Fritsche, der während des Wettkampfes zur stationären Behandlung ins Krankenhaus musste, wünscht die Landesgruppe eine gute und schnelle Genesung.

Vielen Dank an die westfälischen Teilnehmer der deutschen Meisterschaft für ihre gute Arbeit und vorbildliches Engagement im Hundesport.

 

ERGEBNISSE  
(ohne Gewähr) Teilnehmer aus Westfalen sind farblich gekennzeichnet
PLATZ Name Hundeführer LG A B C ges.
 
1 Buddy vom Hexenzauber Daniela Lechner Franken 99 97 91 287
2 Carlos von Schlossrudwalde Mandy Niedergesäß Brandenburg 94 88 96 278
3 Donna del Pais Baviera Angela Mai Brandenburg 93 90 94 277
4 Socke von Sachsen Anhalt Daniela Wendt Sachsen-Anhalt 90 91 89 270
5 Othinga vom Ferrenberg Norbert Hartmann Nordrhein 95 80 92 267
6 Aaron vom Weisenstein Nicole Schroeder Westfalen 94 87 86 267
7 Freiherrfranz von Dragonerreich Anastasios Ramoglou Westfalen 99 85 83 267
8 Diragos Alfred Ralf Karcher Württemberg 84 87 95 266
9 Black Baron vom Laurensberg Rosi Backes Westfalen 82 88 93 263
10 Nyke vom Binselberg Andrea Wittkowski Hessen 93 80 86 259
11 Harley von Londorf Peggy Beyer Sachsen 96 88 42 226
12 Shira von Warringhof Björn Pansegram Niedersachsen 96 88 Disq 184
13 Brown Chief Ayden Pernille Marie Nielsen Nord 0 90 91 181
14 Revolution von Warringhof Julie West Niedersachsen 10 89 Disq 99
/ Ataraxie‘s Emil Jörg Fritsche Westfalen 86 / / krank
 

 

 

 

>> Übersicht Ergebnisse 2018